Webinar mit Wayne Palmer – Photo Restoration

Samstag, 11.09.’10 – 23:00 Uhr CEST (4pm CDT)

Es war wieder soweit, Doug Nelson lud ein zu einem zwei Stündigem Webinar mit Wayne Palmer, co-Autor (mit Katrin Eismann) von „Photoshop Restoration & Retouching“(3rd Edition), in dem er seine Art der Foto-Restauration zeigte.

Am Anfang gab es die Einleitung von Doug über die Funktionen von „Go to Webinar“ und den Hinweis auf das Copyright. Danach kam Wayne mit in den Raum und stellte sich vor. Bei diesem small-talk zeigte Wayne ein paar private Bilder und erzählte ein paar Dinge über sich. Seine Art bei dieser Einleitung machte ihn mir sofort sympathisch.

Danach ging Wayne durch einige verschiedene Bilder, die von altem analogem Material stammten und deutliche Spuren des Alters aufwiesen. Bei all diesen Beschädigungen zeigte er mit verschiedenen Werkzeugen wie er diese beseitigt. Nebenbei erfuhr man auch einiges über seine Techniken im Arbeitsleben.

Er zeigte auch, wie er zerrissene Bilder aus Einzelteilen in Photoshop bringt und diese dort zusammen setzt. Oder wie er mit Problemen, die durch Kundenwünsche entstehen, umgeht.

Natürlich durfte auch die Vorgehensweise des Kolorierens bei so einem Webinar nicht fehlen.

 

Alles in allem lohnenswerte zwei Stunden, die einem zeigten, mit welchen einfachen und vor allem grundlegenden Werkzeugen aus Photoshop Wayne seine Tätigkeiten ausführt. Auch fand ich die Tipps zum Scannen vom Bildmaterial hilfreich. Hier zeigte sich wieder mal, dass es wichtig ist, die Grundlagen zu beherrschen.

Ich fand dieses Webinar sehr interessant, vor allem das Gespräch mit Doug und die Fragen aus dem Publikum waren doch sehr aufschlussreich über die Arbeitsweise von Wayne.

Danke an Doug Nelson und Wayne Palmer für diese interessante Zeit – freue mich schon auf ein weiteres Webinar zu diesem Thema.

Tagged on:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.