Kreativität ist gefragt – Themenaufgabe Nummer 6

Zeit für euch, selbst aktiv zu werden und die Kameras in die Hand zu nehmen.
Hier ist unsere Themenaufgabe Nummer 6.
Sie heißt: “Hintergründe“.
Wer unsere Themenaufgaben noch nicht kennt, sie sind frei von jeglichem Zwang, gleich welcher Art.
Sie sind kein Wettbewerb klassischer Art mit Jury, Bewertungen, Einsendefristen und so weiter und so fort. Es geht allein um Motivation, einfach mal etwas ausprobieren, was man vielleicht vorher sogar noch gar nicht gemacht hat. Auch begleiten wir diese Themenaufgaben mit weiteren Beiträgen, Tipps und Tricks oder Beispielfotos.
Schaut einfach einmal unter z.B. bei der Suchfunktion unter dem Stichwort Aufgabe nach, wie wir das handhaben.

Zurück zu unserer Themenaufgabe „Hintergründe“.
Was ist damit gemeint ?
Das zeigt euch z.B. das folgende Beispielfoto dazu:

Thema-6-ARei-PA-DSC07754-1s

Bei reinen Hintergrund-Fotos geht es immer darum, einen Ausschnitt von einem Fotomotiv zu zeigen. Mit diesem Ausschnitt wird das gesamte Bildformat gefüllt. Dieser Ausschnitt soll allein auf den Betrachter wirken, Aufmerksamkeit erregen und als formatfüllendes Bild interessant sein.

Hintergründe findet man einfach überall. Man muss sie nur entdecken, sehen können. Wer sich mit der Idee selbst vertraut macht, einmal „nur“ Hintergründe zu fotografieren, wird schnell feststellen, wie viele Motive dazu auf ihre Entdeckung warten, wie viele Motive es dazu gibt. Genauso schnell wird man feststellen, dass in diesem Bereich sehr kreatives Arbeiten möglich ist.
Hintergrund Fotos sind nicht einfach nur ein Hintergrund. Sie können genauso attraktiv und interessant sein wie jedes andere Foto.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.