Frühling&Grün

Hier möchte ich euch einmal einen kleinen Tipp zur Farbe Grün geben.
Gün ist im fotografischen Bereich eine sehr interessante Farbe und es ist außerdem die einzige Farbe, die sehr speziell auch von Jahreszeiten abhängig ist. Von Jahreszeiten?
Ja, von Jahreszeiten!

Das sog. erste Grün oder frische Grün, das wir mit Beginn des Frühlings sehen, wenn die Natur wieder zum Leben erwacht, kann man in diesem Grün-Ton oder mit diesen Grün-Nuancen, in dieser Grün-Sättigung, so ausschließlich und allein im Frühling sehen.
Es ist ein helles, eher warmes und sehr frisches, zartes Grün.
Je später der Frühling und im Sommer wird aus diesem ersten Frühlingsgrün ein dunklerer und satter Grün-Ton.
Achtet einmal darauf, wie Bäume oder Büsche beim ersten Frühlingserwachen aussehen und wie anders dazu, wenn Sommer ist.

Hier einmal ein kleines Beispiel für das reine Frühlingsgrün.

Farbe-01-ARei-PA-DSC06670

Wer sich fotografisch mit Farbe und Farbdarstellungen beschäftigt, sollte also für die Farbe Grün stets im Auge behalten, dass die Kamera rechtzeitig im Frühling griffbereit ist. Sonst muss erst wieder ein ganzes Jahr abgewartet werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.