Farbe Bedeutung (2)

Apropos Farbe hatten wir uns zuletzt mit der generellen Bedeutung von Farben beschäftigt.
Bunte Farben sind dominant, sie haben grundsätzlich einen positiven Effekt.
Unbunte Farben, sprich schwarz-weiß-grau sind eher unauffällig und tendieren grundsätzlich in Richtung negativer Gefühlseffekt.

Hier möchte ich euch nun einige Beispielfotos zeigen.
Alle Beispielsfotos entstammen aus dem Bereich Architektur und wurden ganz bewusst gerade aus diesem Bereich entnommen. Hochhaus-Siedlungen – damit kann man sehr schnell eine öde, deprimierende Tristesse verbinden, unbunte Farben, ein Klotz neben dem anderen, ein Dach über dem Kopf, mehr nicht. Beispiele für so etwas gibt es zur Genüge. Aber es geht auch anders. Zwar bleibt es immer noch beim Hochhaus, bei einer Hochhaus-Siedlung, beim Wohnen von vielen Menschen auf einer „kleinen“ Fläche, aber durch bunte Farben kann dies wesentlich aufgelockert werden. Dabei reichen schon bunte Farbtupfer aus. Lasst mal die Beispielsfotos auf euch einwirken und stellt sie euch dann ohne die bunten Farben vor. Der Effekt ist entschieden anders. Vom eher fröhlich Aufgelockerten hin zu öde und eher beklemmend.

Farbe-ARei-PA-DSC03816

Farbe-ARei-PA-DSC04484

Farbe-ARei-PADSC04418so

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.