Bildgestaltung – Konturenzauber

Konturen, das sind die Umrisslinien eines Körpers, der Umriss.

Bei starkem Gegenlicht bezeichnet man die Kontur auch als Silhouette, genauer gesagt als die Grenzlinie einer Silhouette (Trennlinie zum Hintergrund).

Konturen spielen bei der Fotografie und damit auch der Bildgestaltung eine wesentliche Rolle.

Ohne Konturen können wir einen Gegenstand oder eine Person nicht wirklich sehen und nicht wirklich erkennen.

Es gäbe kein Fotomotiv, das sich z.B. aufbaut auf einem Vordergrund, dem Fotoobjekt und einem Hintergrund. Oder, das sich z.B. aufbaut auf einem Fotoobjekt und einem Hintergrund usw.

Wie eine konturenlose Welt aussehen würde, könnt ihr z.B. bei Nebel erleben.

Je nachdem, wie dicht der Nebel ist, könnt ihr Gegenstände nur noch verschwommen, schemenhaft oder gar nicht mehr sehen bzw. erkennen.

Die Welt löst sich quasi auf, es gibt keine sichtbaren, erkennbaren Einzelheiten mehr.

Alles läuft ineinander über.

Diese Effekte, die der Nebel hervorruft, kann man fotografisch auf verschiedene Arten umsetzen und dadurch sowohl kreativ als auch im Bereich des Abstrakten arbeiten.

Konturen können sich aber auch noch anders verändern.

Ein Beispiel dafür möchte ich euch hier zeigen. Wiederum hat es mit der Natur zu tun, mit natürlichen Ursachen und hier hätten wir dann auch das Stichwort Konturenzauber.

Sobald es schneit und die Schneedecke genügend hoch ist, ändern sich in der Natur die Konturen aller Körper, Gegenstände. Der Schnee zaubert so mancherlei zusammen.

So wie hier zu sehen:

Konturen 1

Dieser Fahrradlenker hat mit seinem Schneebesatz eine ganz andere Form und ganz andere Konturen angenommen. Mit ein bisschen Fantasie mag man in dem Schnee hier einen kleinen Hund erkennen, der sich auf den Rücken wälzt und sein Schwänzchen in die Höhe strecken will.

Je nach Schneehöhe können die Gegenstände auch ganz bedeckt sein, so dass man anhand der Schneekonturen allenfalls erraten kann, was sich denn unter der Schneedecke befindet.

Oder es werden durch den Schnee ganz neue Formen und Konturen gezaubert.

So wie hier:

Konturen 2

Nun wünsch ich euch viel Spaß beim Entdecken des winterlichen Konturenzaubers !

Und beim Entdecken so mancherlei lustiger Fantasie-Schneegestalten !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.