Anne Cahill ein Gäste-Blog-Post bei Scott Kelby

Ich bin ja selten von einer Geschichte gefangen, die ein Mensch von sich erzählt, aber hier ist es anders.

Anne Cahill, die starke Person an der Seite von Joe McNally, schrieb heute einen Gäste Eintrag auf der Seite von Scott Kelby. Ich bekam die Nachricht darüber und las die ersten Absätze durch …

 

… ich konnte nicht aufhören weiter zu lesen.

Zuerst scrollte ich schnell über die Seite, damit ich die Bilder schon mal im Kopf hatte. Dann las ich den Text, der wirklich interessant und auch lustig geschrieben war.

Die Art von Anne zu schreiben ist wirklich lebhaft, man ist direkt gefesselt von den Worten. Sie zeigt einen kurzen Überblick über ihr Leben und ihren Werdegang auf. Ihre Wünsche und Träume, ihr Beruf und ihre Möglichkeiten weiter zu kommen – Chancen, die sich ihr eröffnen.

Es ist eine fesselnde Geschichte ihrer Laufbahn, die sogar die Möglichkeit eröffnet in einem Rennwagen zu sitzen. Der Weg vom Freelancer bis hin zu einer Anstellung bei Nikon Professional Services (NPS). Ein Weg, der sie durch verschiedene Bereiche führt, auch Sport- und Naturfotografie und Dinge wie Olympia stehen auf ihrer Liste(und noch einiges mehr). Sogar die Ehre zu haben auf einem US-Flugzeugträger(USS Harry S. Truman CVN 75) gehen zu dürfen …

 

aber lest selbst und macht euch ein Bild von dieser Frau, die viel erlebt hat und jede Möglichkeit ergriffen hat, die sich ihr bot.

 

Danke Anne für diesen Einblick !

Tagged on:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.